Nicht mehr alle Brownies im Schrank
15. Januar 2013


Da die Batterie meiner Küchenwaage in dem ewigen Schlaf  versank, musste ich einen anderen Weg finden den meinen Lieblings-Brownies-Rezept umzusetzen. Um in Zukunft unabhängig von der Waage arbeiten zu können ermittelte ich von zu messenden Zutaten den Tassenfaktor, alle Zutaten die in  Gramm angegeben sind, waren vom Packungsinhalt her passend.

Zutaten:

  • 1 ½ Tassen Zucker
  • 1 ½ Tassen Kakao
  • ½ Tasse Mehl
  • 500g Butter
  • 200g gehackte Mandeln
  • 8 Eier
  • 1 Butter-Vanille-Aroma
  • Puderzucker

Die Butter wird in einem Topf zerschmolzen und mit allen anderen Zutaten, außer dem Puderzucker zu einer Masse braunen Schleimes verrührt. Diese wird auf ein mit Backpapier bedecktes Backblech verteilt und gelangt mit diesem bei 180° für etwa eine halbe Stunde in den Ofen.

Das Ergebnis wird mit Puderzucker bestreut und in beliebig große Stückle zum Hinrichten geschnitten.