Es ist ein Rucksack
29. Mai 2013


Seit einiger Zeit suchte ich bereits nach einer neuen Tasche, meine bisherige Umhängetasche einer großen Firma für Rucksäcke die nicht 4You heißt, ist zwar erst vier Jahre alt, musste in dieser Zeit jedoch ein wenig leiden und dieser Satz ist eigentlich schon viel zu lang.
Nachdem ich merkte, dass mir die meisten Taschen entweder nicht gefallen oder zu teuer sind, fasste ich kurzerhand den Entschluss in einem Kaufhaus zuschauen, vielleicht erlebe ich dabei diesen besonderen Moment, welcher mich zum Kauf veranlasst. Dabei fiel mir auf, wie praktisch es doch sein könnte einen Rucksack statt einer Umhängetasche zu tragen.
Zum einen würde mein Rücken entlastet sein, meine Wirbel könnten quasi vor Freude Tango tanzen. Des Weiteren bietet ein Rucksack mehr Platz, ich könnte theoretisch meine Jacke, mein iPad meine Kamera, etwas zu trinken und essen und weiteres darin verstauen und hätte nicht eine seltsame Kugel an einem Gurt, sondern eine seltsame Kugel an zwei Gurten. Ein unfassbarer Vorteil.
Wie dem auch sei, ich fand nach einiger Zeit diesen Rucksack, besitze ihn nun seit zwei Tagen und bin bisher zufrieden. Bisher sind Inhalte trocken geblieben und ich schätze den Vorteil spontan einkaufen zu können und nicht eine Tüte kaufen zu müssen.